Nachrichten

20. 04. 2014. - 18:01
v

Wegen Überflutungen wurde in 11 Gemeinden in Serbien Ausnahmezustand ausgerufen und es gibt die Möglichkeit von neuen Überschwemmungen zwischen dem 26. und 27. April wegen Regen und der Tauung von Schnee im Gebirge...

20. 04. 2014. - 18:01
v

Die Minister Aleksandar Vulin und Nebojša Rodić wohnten der Mitternachtsliturgie im Kloster Devič im Norden des Kosovo bei. Vulin sagte, Serbien schicke eine Botschaft des Friedens und es erwarte von Priština und der...

20. 04. 2014. - 18:01
n

Der Präsident Serbiens Tomislav Nikolić wird am Dienstag, den 22. April, den Mandatar für die Regierung Serbiens ernennen. Nikolić hat schon mit allen Parlamentsparteien, außer mit der SNS gesprochen. Die Gespräche...

20. 04. 2014. - 18:00
h

Der Belgrader Erzbischof der römisch-katholischen Kirche Stanislav Hočevar hat allen Christen zu Ostern gratuliert, mit der Botschaft, dass Jesus seinem einmaligen Tod der Menschheit Türen und Fenster geöffnet hat....

20. 04. 2014. - 18:00
i

„Die Feier der Auferstehung Christi erinnert uns auch an die Zeit, in der wir leben, in Angst vor der globalen Weltordnung und Ordnungslosigkeit. In dieser neuen Zeit gibt es viele neue große und kleine Inquisitoren...

20. 04. 2014. - 18:00
n

Der Präsident Serbiens Tomislav Nikolić gratulierte zum größten Christlichen Feiertag – Ostern, dem serbischen Patriarchen Irenäus, den Priestern und Mönchen und allen Bürgern Serbiens, die den Feiertag begehen, mit...

20. 04. 2014. - 17:59
v

Christen feiern heute den größten christlichen Feiertag – Ostern. Ostern ist die Grundlage des christlichen Glaubens und der neutestamentlichen Predigt über Erlösung, und dieses Jahr wird es von allen Christen zur...

18. 04. 2014. - 19:08
e

Die Hohe EU-Außenvertreterin Catherine Ashton hat die Forderung aus Priština angenommen, dass man das Mandats der EULEX im Kosovo verlängert. Man erwartet, dass das Kosovo-Parlament bei der Sitzung am 23. April...

18. 04. 2014. - 19:07
a

„Serben sind einheitlich im Standpunkt, dass man den Binnenflüchtlingen das Stimmrecht nicht entziehen darf, wie auch, dass die für Serben reservierten Plätze im Parlament des Kosovo nicht abgeschafft werden dürfen...

18. 04. 2014. - 19:07
h

Der Belgrader Erzbischof der römisch-katholischen Kirche Stanislav Hočevar hat allen Christen zu Ostern gratuliert, mit der Botschaft, dass Jesus seinem einmaligen Tod der Menschheit Türen und Fenster geöffnet hat....

Strаnice